HERZLICH WILLKOMMEN!

CSU Direktkandidatin für den Bezirkstag

Verheiratet, 2 Kinder, 3 Enkelkinder
Chefassistentin von Albert Deß, MdEP
1990 – 1996 Stadträtin Neumarkt i.d.Opf.
seit 1996 Kreisrätin
seit 2014 Stellvertretende Landrätin

 

 

Ihr Vertrauen ist Auftrag für meine politische Arbeit!

Durch das Vertrauen der Menschen darf ich seit 1990 in den verschiedenen politischen Gremien die Interessen der Bürgerinnen und Bürger vertreten. Ganz bewusst habe ich mich dafür entschieden, jetzt für ein Mandat im Bezirkstag zu kandidieren.

Der Bezirkstag ist Partner für die Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Der Bezirk garantiert gezielte Hilfe für Menschen mit längerer Lebenserfahrung, die Unterstützung bei der Pflege benötigen – sei es zuhause oder in einer Einrichtung. Wie schnell kann aber auch jeder einzelne durch einen Unfall oder eine Krankheit unverschuldet in eine Notlage geraten. Dann ist schnelle und nachhaltige Hilfe notwendig. Kurze Wege, effektives Zusammenarbeiten der Behörden, Institutionen und Einrichtungen – dafür werde ich arbeiten.

Der weitere Ausbau geeigneter und möglichst wohnortnaher Einrichtungen ist ebenso notwendig wie die Aufwertung der Pflegeberufe in den unterschiedlichsten Ausprägungen und Spezialisierungen. Ich werde in Abstimmung mit den örtlichen Senioren- und Behindertenbeauftragten dafür arbeiten, dass Menschen mit Einschränkungen so selbstbestimmt wie möglich ein normales Leben führen können. Dort, wo die Menschen zuhause sind, also in den Kommunen, spüren gerade Menschen mit Einschränkungen, ob sie wirklich willkommen sind und ihnen die Teilhabe am normalen Leben ermöglicht wird. Unverzichtbar sind für mich auch die ambulanten und offenen Hilfeeinrichtungen. Allen, die hier haupt- und ehrenamtlich tätig sind, sage ich ein besonders herzliches Vergelt’s Gott!  Sie tragen entscheidend dazu bei, dass auch für unsere Bürgerinnen und Bürger mit Handicap gilt: da bin ich daheim, da möchte ich bleiben!

Die Bezirke sind ein verlässlicher Partner und gerade für diese Ebene gilt: Der Mensch im Mittelpunkt unseres Handelns und die unantastbare Achtung und Würde vor dem Leben – von Beginn bis zum Ende.

Diese Grundsätze waren schon immer Richtschnur für meine politische Arbeit. Dafür arbeite ich. Darum bitte ich um Ihr Vertrauen. Ihr Vertrauen ist Auftrag für meine politische Arbeit!

Flyer Bezirkstagswahl als PDF
Meine Standpunkte zur Bezirkstagswahl
Der Bezirkstag Oberpfalz